Die Hausaufgabenhilfe

 

Leiterin: Jutta Stein

Die Hausaufgabenhilfe wird vom T.E. in den Schulen angeboten.

Das Hilfsangebot wird von den Schulen, hier von den Lehrkräften in Absprache mit den Eltern, ermittelt. Das Kind bekommt die Hilfe nach dem normalen Unterricht, in der Schulklasse - einzeln oder in kleinen Gruppen, je nach Bedarf. Seit 2009 haben unsere Helfer/innen schon sehr vielen Kindern auf den richtigen Weg geführt, doch manchmal ist das Gespräch mehr Wert (als Kind wichtig genommen zu werden!) als die Hausaufgabe fertig zu machen. Diese Tätigkeit kann Jeder übernehmen der Kinder / Enkel erzogen hat – dafür braucht man kein Studium – nur etwas Einfühlungsvermögen in die kleine unfertige Seele des Kindes. Es wird kein großes „Danke-schön“ geben – vielleicht ein Lächeln, wenn die nächste Note etwas besser ist.

Derzeit sind 25 Hausaufgabenhelfer/innen an den Winsener Grundschulen tätig.